Die Menschen

DieBuben | begeistern durch Ideen

Stark und kraftvoll sind die Buben. Sie haben nicht nur einen starken Willen und großen Einfallsreichtum, sondern besitzen auch die nötige Energie und Beharrlichkeit, um ihre zündenden Ideen umzusetzen. Auch in vielen Kartenspielen kommt dem Buben eine besondere Bedeutung zu. Zum Beispiel beim Kartenspiel Mau-Mau lässt er sich flexibel einsetzen und ermöglicht dem Spieler seine Farbe zu wählen – eben ein typischer Bube … >

DIE ERFAHRUNGEN

DieBuben | Die Erfahrungen

Nicht nur umfangreiche Berufserfahrung in Marketing, Vertrieb und in Beratung sowie im Personalwesen und Training kennzeichnen die Buben, sondern auch viel Lebenserfahrung, die in ganz Deutschland gesammelt wurde. Consumer Marketing, Coaching und Corporate Identity stehen am Anfang des „Erfahrungs-Alphabets“ der Buben … >

DIE INTERESSEN

DieBuben | Die Interessen

Wahrscheinlich trifft der Begriff Lebensart die Interessen der Buben besonders gut. Die Kunst, das Leben auszufüllen und zu genießen steht dabei im Vordergrund. Ob beim Golfspiel, beim Reisen oder in Kunst und Küche, bei den Buben spürt man, was das Leben lebenswert macht. Die Themen Fotografie und Wein gehören auch dazu. Die Interessen der Buben sind eben vielfältig … >

Die Branchen-Kompetenzen

Gastlichkeit

DieBuben | Gastronomie

Susanne Bube hat in den vergangenen Jahren umfangreiche Erfahrungen in der Branche Hotel, Gastronomie und Catering bei der schweizer SV Group und bei Sander sammeln können. Mit ihren Teams hat sie Personalarbeit nachhaltig steuern und voranbringen können. Seit 2019 leitet Susanne Bube den Personalbereich in Deutschland der SV Group. In Kooperation mit der schweizer Holding hat sie die umfassende HR-Verantwortung von der Personalentwicklung, der Lohn- und Gehaltabrechnung bis zum Recruiting. 

Personal

DieBuben | Zeitarbeit

DieBuben konnten in der Personal-Beratung und -Dienstleistung verschiedenste Führungsaufgaben wahrnehmen. Während Susanne Bube bei Randstad die Business School leitete, betreute Oliver Bube dort als Key Account Manager ausgewählte Großkunden in allen Fragen zur Personal-Flexibilität. Beim Marktführer für Outplacement und Karriereberatung von Rundstedt verantwortete er die Regionen östliches Ruhrgebiet, Sauerland und Münsterland. Aktuell ist er Berater strategisches Workforce Management bei der Deutschen Bahn.

Finanzen

DieBuben | Finanzdienstleistungen

Als Geschäftsführer einer Beratungs-Tochtergesellschaft von Capital Stage (damals Beteiligungskapitalgeber und Börsenhändler) gehörte zu den Aufgaben von Oliver Bube die Entwicklung und Umsetzung von Beteiligungsstrategien, insbesondere um strategische Partner für Unternehmen zu finden – von der Markt-Positionierung, über die Erstellung des Business-Plans, bis zur Investoren-Präsentation.

Investitionsgüter

DieBuben | Business-TV

Beim Sytemhaus (Siemens Private Netze) von Siemens, das seinen Fokus auf Internet/Telekommunikation legt, war ein Schwerpunktthema neben Oliver Bubes Aufgabe als Leiter Kommunikations-Management das Thema Business-TV, für dessen Einführung er verantwortlich zeichnete.

Luxusgüter

DieBuben | Luxusgüter

Bei Schreibgeräten ist Montblanc der Inbegriff für kultivierten Lifestyle und klassisches Design. Hier hat Oliver Bube nicht nur die Meisterstück Schreibgeräte als internationaler Product-Manager weltweit betreut, er hat auch gezeigt, wie sich unter dieser Marke Lederaccessoires erfolgreich vermarkten lassen.

Konsumgüter (FMCG)

DieBuben | FMCG

„Like ice in the sunshine“ … das hat Oliver Bube bei Langnese im Unilever-Konzern singen können. Im Rahmen seines vorangegangenen Trainee-Programms war er auch für das Produkt-Management und die Marke Bresso bei Frischkäse verantwortlich.

DieBuben haben die Inhalte in diesem Internet-Auftritt nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet. Ihre Verbesserungs-Vorschläge sind immer willkommen.